allgemeine Auswertungen

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
  1. Die Furcht vor einer weltweiten Konjunktureintrübung hat am Mittwoch anfangs die Stimmung der Anleger belastet. Doch mittags dreht der Dax ins Plus.
  2. Adena Friedman sagt Kryptowährungen eine positive Zukunft voraus. Die Aufmerksamkeit ist ihr auf dem Weltwirtschaftsforum damit sicher. Doch was steckt hinter der Prognose?
  3. Beim Geldwäsche-Skandal der Danske Bank soll die US-Bankenaufsicht einem Medienbericht zufolge nun die Deutsche Bank ins Visier nehmen. Das Geldhaus bestreitet eine offizielle Untersuchung.
  4. Ab Freitag kommen die Kreditverträge der Mercedes-Benz-Bank auf den Prüfstand. 600 Kunden wollen im ersten Musterfeststellungsverfahren ihre Ansprüche klären.
  5. Finanzbildung fehlt oft im Unterricht. In Kassel helfen sich Schüler nun selbst und laden die Deutsche Bank ins Klassenzimmer ein – trotz der Ängste vieler Lehrer.