news-devisen

Devisen & Rohstoffe
  1. Die europäische Einheitswährung befindet sich im Rallymodus und konnte sich deutlich von den Tiefständen distanzieren.
  2. Gestern noch war das britische Pfund der Superstar am Devisenmarkt. Heute dann die recht dramatische Kehrtwende.
  3. Der Preis des Bitcoin zeigt sich in den letzten Wochen mehrheitlich abwärts tendierend, leichte Lichtblicke sind zwischendurch jedoch immer wieder zu beobachten. Der Chart zeigt aus aktueller Sicht je..
  4. EUR/USD hat zum Wochenschluss zunächst ein Dreimonatshoch bei 1,1803 erreicht, konnte seine Gewinne aber nicht halten und fiel im Verbund mit den Gewinnen des US-Dollars auf breiter Basis bis bislang ..
  5. Nach dem starken Kurseinbruch Anfang September läuft jetzt eine ausgedehnte Erholung. Die Nummer zwei der größten Kryptowährungen löst sich deutlich von den Tiefs.