news-devisen

RSS 2.0 Artikel-Feed der BörseGo AG
  1. Der globale Zuckerpreis ist seit Anfang November 2019 um über 15 Prozent gestiegen und erreichte zuletzt ein Zwei-Jahreshoch. Vor allem die rückläufige globale Zuckerproduktion stützt den Preis.
  2. Der Ausbruch des Corona-Virus in China führt am Markt zu Sorgen, dass sich die Krankheit weiter ausbreitet und die Wirtschaft belasten könnte.
  3. EUR/USD erreichte nach einem starken deutschen ZEW-Index am Dienstag bislang 1,1110 im Hoch, während GBP/USD nach starken Arbeitsmarktdaten aus Großbritannien bislang zuhöchst bei 1,3058 notierte.
  4. Die deutschen ZEW-Konjunkturerwartungen sind im Januar überraschend deutlich auf 26,7 Punkte gestiegen – der höchste Wert seit Juli 2015.
  5. Die Zahl der Beschäftigten in Großbritannien ist in den drei Monaten bis November um 208.000 auf 32,90 Millionen gestiegen – der stärkste Anstieg seit Januar 2019. Die Arbeitslosenquote verharrte mit ..