news-devisen

Devisen & Rohstoffe
  1. Der tägliche Blick auf den Devisenmarkt von Christian Kämmerer. Die letzen Tage erfuhr der Bitcoin stärkeren Druck und so touchiert dieser, wie auch Ethereum und bspw. auch Ripple, wichtige Unterstütz..
  2. Laut Einschätzung des IWF ist der US-Dollar auf Grundlage kurzfristiger wirtschaftlicher Fundamentaldaten um sechs bis zwölf Prozent überbewertet.
  3. Die britischen Einzelhandelsumsätze sind im Juni überraschend um 1,0 Prozent im Monatsvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem Rückgang um 0,3 Prozent gerechnet.
  4. Der Überschuss in der schweizerischen Handelsbilanz ist im Juni auf 4,10 Milliarden Franken gestiegen.
  5. Während die Arbeitslosenquote in Australien im Juni wie erwartet bei 5,2 Prozent verharrte, legte die Zahl der Erwerbstätigen im Juni gegenüber dem Vormonat lediglich um 500 zu.