news-devisen

RSS 2.0 Artikel-Feed der BörseGo AG
  1. Das World Gold Council hat die Nachfrage- und Angebotsdaten am Goldmarkt für das vierte Quartal vergangenen Jahres sowie für das Gesamtjahr 2021 veröffentlicht.
  2. Am Markt macht man sich Sorgen über einen möglichen Lieferstopp im Falle einer Invasion Russlands in der Ukraine.
  3. Der US-Dollar setzt zum Wochenschluss seine jüngste Rallye infolge der gestiegenen US-Zinsanhebungserwartungen auf ein frisches Anderthalbjahreshoch fort.
  4. Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone ist im Januar auf 112,7 Punkte gesunken – ein Neunmonatstief. Erwartet worden war im Konsens hingegen ein Anstieg auf 114,5 Zähler.
  5. Das von der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich ermittelte KoF-Konjunkturbarometer ist im Januar auf 107,8 Punkte gestiegen. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang auf 106,0 Zähler gerechnet.